„Ich werde auf meine eigene Gesundheit, mein Wohlergehen und meine Fähigkeiten achten.“ Wir machen die Passage aus dem Genfer Gelöbnis zum Thema und halten eine Innenschau. Auf dem kommenden Deutschen Ärztetag im Mai in Münster werden wir uns voraussichtlich mit dem Titel „Arztgesundheit – wenn der Beruf krank macht“ beschäftigen. Wir kümmern uns um uns selbst. Um den „Mensch Arzt“. Der Erhalt unserer eigenen Gesundheit soll einen anderen Stellenwert bekommen.

Arztgesundheit

In einer Zeit der geforderten Rundumverfügbarkeit ärztlicher Leistungen ist dies dringend geboten. Was können und was...

mehr ...

In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat die Rheumatologie bedeutende, vor allem medikamentöse Innovationen und Entwicklungen durchlebt. Dadurch kann ein Großteil der chronisch-entzündlichen...

mehr ...

Die Notwendigkeit der Philosophie im Medizinstudium wird in zahlreichen Fachbeiträgen immer wieder unterstrichen. Der Tenor der Beiträge: Studium und Praxis der Humanmedizin seien heute...

mehr ...

Deutschland hat trotz aller Kritik eines der besten Gesundheitssysteme der Welt und eine sehr gute ärztliche Versorgung. Auch Flüchtlingen steht nach deutschem Recht eine medizinische Behandlung zu....

mehr ...


Bilder

Top